Aktuelle Veranstaltungen

immer donnerstags von 14 bis 18 Uhr ...

 

 Das aktuelle Programm als pdf

 

 Unser Programm von Januar bis März 2019

  

DO 21.02.19, 15.00 Uhr Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler - Frühstück: Die wichtigste Mahlzeit am Tag?

Den Tag mit einer guten Mahlzeit beginnen, wie macht man das. Anregungen für ein gesundes Frühstück gibt es wie Sand am Meer. Ohne viel Aufwand zeigen wir Ihnen gerne einige Beispiele und laden Sie zum Probieren ein. (Anmeldungen erforderlich)

 

DO 28.02.19, 15.00 Uhr Von der Unaussprechlichen bis zum Vatermörder

Prächtige Stoffe, aufwendig gefertigte Kleider und opulente Stickereien. Eine Zeitreise durch vergangene Modeepochen bieten wir Ihnen an diesem Nachmittag inklusive vieler Geschichten rund um Etikette, Dresscodes und diverse Skurrilitäten der Mode. Lassen Sie sich verzaubern. (Anmeldungen erforderlich)

 

DO 07.03.19, 15.30 Uhr Eine kleine Hausmusik

Die Gelegenheiten zum Musizieren sind so vielfältig wie ihre Anlässe. Wir möchten Sie einladen in eine Zeit, in welcher Radio und Fernsehen noch nicht verfügbar waren. Heute soll es um die Kindermusik der vergangenen Zeit gehen. Wir laden zum Mitsingen ein. (Anmeldungen erbeten)

 

DO 14.03.19, 15.30 Uhr Gastgeber Sprache: Nachts im Ratskeller zu Bremen...

Die von uns allen sehr geschätzte Christine Bongartz liest als Gesine von Katenkampp aus den „Phantasien im Bremer Rathskeller" von Wilhelm Hauff. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag. (Anmeldungen erforderlich)

 

Do. 21.03.19, 14.00 Uhr Dekorative Osterkränze selber gestalten

Zu Ostern ist es besonders schön, das eigene Heim frühlingshaft zu dekorieren. Zaubern Sie Frühlingsstimmung mit einem selbst gemachten Osterkranz. Rita Wichmann leitet Sie an. (Anmeldungen erforderlich & Kosten nach Materialaufwand)

 

 

 

Frühstück im Köksch un Qualm

Wir bieten jeden ersten Mittwoch im Monat ein kleines Frühstück zum Preis von 6,80 € an, um Ihnen eine außerordentliche Gelegenheit zu bieten unser Museum kennenzulernen und in besonderer Atmosphäre in den Tag zu starten. Neben Brötchen, Aufschnitt, Käse und Marmelade, servieren wir Ihnen auch wahlweise Kaffee oder Tee. Eine szenische Führung kann nach Vereinbarung im Anschluss an Ihr Frühstück für zzgl. 3 € hinzu gebucht werden. Die nächsten Termine sind am 04.07.2018, 01.08.2018 und 05.09.2018 von 10 - 12 Uhr. Rechtzeitige Anmeldungen erforderlich!

 

Offene Handarbeitsgruppe:

Offene Handarbeitsgruppe An jedem ersten Montag des Monats trifft sich von 15:00-17:00 Uhr unsere Handarbeitsgruppe unter der Leitung von Renate Drögemüller. Feiertage ausgenommen! Die nächsten Termine sind am 07.01.2019, 04.02.2019 und 04.03.2019. Um Anmeldung (siehe unten) wird gebeten.

 

GANZ INDIVIDUELLE sowie PAUSCHALE FÜHRUNGSANGEBOTE

Ausflüge, Feiern, Tagungen und mehr!

Verbringen Sie im Köksch un Qualm ein paar schöne Stunden mit Ihrem Verein oder Ihrem Team, der Familie, der Kindergartengruppe oder der Schulklasse. Buchen Sie das Museum inkl. szenischer Führung, sowie auf Wunsch mit ergänzendem Programmpunkt, wie Lesungen etc. Ihren Besuch können Sie je nach Absprache mit einem Kaffee-Menü oder einem kleinen Frühstück ausklingen lassen. Preise auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns persönlich. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Barrierefreiheit ist bei uns gewährleistet!

 

 

Das Museum ist ab 14.00 Uhr geöffnet und das Personal führt in historischen Gewändern durch die Ausstellung. Der Museumseintritt am Donnerstag beträgt 3 € incl. Spielführung und Programm. Kaffee oder Tee und Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne – natürlich hausgemacht – kosten 3,80 €, Kinder 1,50 €.

Sie erreichen das Köksch un Qualm-Team Mo., Di., Mi. und Fr. 09-14 Uhr sowie Do. 12-17 Uhr persönlich unter der Tel. 0421 63695866, oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise inklusive MwSt. Änderungen vorbehalten.

Heiter-ernste Einblicke in das Leben um 1900

In regelmäßigen Abständen erarbeiten wir für unsere Gäste neue Darbietungen oder haben Gäste zu Besuch, die Ihnen einen heiter-ernsten Einblick in das Leben um 1900 geben.

Hausdiener "Heinrich" unterhält seine Gäste mit Geschichten von Wilhelm Busch.

- Anzeige -